www.die-gralsbewegung.org
www.die-gralsbewegung.org

Rufe aus der Urschöpfung 2013 - 2017

 

Hinweise zu den hier veröffentlichten Schriften:

 

Die ersten drei Schriften: >Vom Stillstand zur Beschleunigung …<, >Und ein Bild entrollt sich...< sowie >Wenn Ihr versagt …< sprechen in ihrer Art zum Geist. Sie können vom Verstand nur wenig bis gar nicht verarbeitet werden. Der Verstand wird bei diesen drei Schriften die eigentlichen Werte nicht rausfiltern können.

 

Hier trifft das Beispiel aus der Botschaft zu: „Es würde dem Versuch gleichen, mit einem Sieb Wasser zu schöpfen.“ Diese Schriften sollen ausschließlich den Geist ansprechen!

 

Die vierte Schrift hingegen ist rationeller und begründet sich auf ein Wechselspiel von Geist und Verstand.

 

Für die weitere Entwickelung der Gralsbewegung ist die vierte Schrift von großer Wichtigkeit; doch für den Einzelnen, der hier mitwirken wird und soll, sind die ersten drei Schriften von wesentlich größerer Bedeutung, denn diese bereiten seinen Geist darauf vor, in der vierten Schrift nicht das Zepter aus der Hand zu geben.

 

Aus diesem Grunde wird erst im Vorwort in der vierten Schrift auf die besondere Art der Entstehung der Schriften hingewiesen.

 

Das Bild >Es werde Licht< ermahnt noch einmal den Geist, dem Verstand nicht zu viel Spielraum zu gewähren. Das ist von enormer Wichtigkeit, weil diese Hilfe aus dem Licht vergebens wäre, wenn diese Erklärung nicht beachtet wird.

 

Die fünfte Schrift >Das Wort und die geformten Worte< entstammt dem gleichen Ursprung. Sie ist nochmal als dringende Ermahnung gegeben und wird nun den ersten Schriften angegliedert.

 

Da der Verfasser den Sinn aufgenommen hat, weil ihm die Worte zugeflossen sind, wird auf die Angabe des Autorennamen verzichtet. Bitte verzichten Sie deshalb auf weitere Nachfragen zur Entstehung dieser Schriften.

 

Der Verfasser schreibt hierzu:

 

„Doch spüre ich von Zeit zu Zeit eine große Kraft, die mich durchströmt, mir tiefen Frieden bringt aber auch antreibt, dies alles niederzuschreiben; dann fließen mir die Worte zu. Es sind erfüllte Momente und ich ahne, daß dies in meinem Schicksalsteppich von Anfang an mit eingewebt war.

 

Wer ich selbst als Mensch auf Erden bin ist unwichtig, und dieser Name hat nicht in die Geschichte einzugehen; er muss vergessen werden, wenn dieser Körper einst zu Staub zerfällt.“

 

Das jeweils am Ende der Schriften genannte Datum ist das Datum der Veröffentlichung der lange vorher empfangenen Inhalte.

Vom Stillstand zur Beschleunigung - und wo seid Ihr?

Und ein Bild entrollt sich.......! Lichter Nebel zu Eis erstarrt.

Und ein Bild entrollt sich....pdf
PDF-Dokument [41.5 KB]

„Wenn Ihr versagt, stürzet die Welt.“

(Die Worte „Wenn ihr versagt, stürzet die Welt.“ sind dem Vortrag >Strebet nach Überzeugung< in der Urfassung der Gralsbotschaft entnommen. Sie gewinnen nun wieder an Bedeutung.)

Das Wort habt Ihr erkannt, jedoch den Ruf erhört Ihr nicht.

 

Der Verfasser empfiehlt, die vorgenannten Schriften vorher zu lesen.

                     

Anhang:  Inhaltsverzeichnis zum 1940/1941 von Abd-ru-shin verfassten Manuskript der Gralsbotschaft >Ausgabe letzter Hand<

Das Wort und die geformten Worte

Das Versagen und der Strahlende Stern

Die jüngste Offenbarung

Die jüngste Offenbarung.pdf
PDF-Dokument [45.3 KB]

Es beginnt!

Es beginnt.pdf
PDF-Dokument [15.2 KB]

Der Aufruf; An alle ernsthaften Sucher und Leser der Gralsbotschaft

Der Aufruf.pdf
PDF-Dokument [17.9 KB]

Glaubt nicht Euren Gedanken!

Glaubt nicht Euren Gedanken.pdf
PDF-Dokument [96.4 KB]

Anlage: »Es werde Licht!« Ursprünglicher Vortrag aus dem Verlag „Der Ruf“, G.m.b.H., München

Es werde Licht.doc.pdf
PDF-Dokument [162.6 KB]

 Der Menschensohn und die Stunde der Erfüllung

Verkündung 2015

Verkündung 2015.pdf
PDF-Dokument [99.1 KB]

Unaufhaltsam schleicht das Dunkel immer tiefer ins menschliche Bewußtsein

24.4.2015 Unaufhaltsam......pdf
PDF-Dokument [50.8 KB]

Grenzen des Verstandes

Grenzen des Verstandes.pdf
PDF-Dokument [37.0 KB]

Die Gralsbotschaft und die Stufen der Erkenntnis

Die Strahlung der Wandlung

Die Strahlung der Wandlung.doc.pdf
PDF-Dokument [147.0 KB]

Ostern 2016 - Das Mosaik der Wahrheit

Anlage: Verkündung anläßlich einer Feier am 17. August 1948 

Feier am 17. August 1948.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Nachtrag zum Text >Ostern 2016<

Begriffsverdrehung  und Luzifers Vasallen